...

Nanjing Universität für Forstwirtschaft

Die am Fuße des Zijin-Berges und am Ufer des Xuanwu-Sees gelegene Nanjing Forestry University ist eine von der Zentralregierung und der lokalen Regierung gemeinsam errichtete Schlüsseluniversität der Provinz, eine nationale "doppelt erstklassige" Bauuniversität und eine Bauuniversität der Klasse A des hochrangigen Universitätsbauplans von Jiangsu. Schule Vorgänger für die Central University (gegründet 1902) Forestry Department und Jinling University (gegründet 1910) Forestry Department, fusionierte im Jahr 1952 auf die Nanjing Forestry College zu bilden, war einer der nur drei höheren forstwirtschaftlichen Hochschulen und Universitäten im Land zu dieser Zeit. 1955 Central China Agricultural College, Department of Forestry (Wuhan University, Nanchang University, und die Hubei Agricultural College der Abteilung für Forstwirtschaft der Fusion der Bildung der fusionierten im Jahr 1972 wurde umbenannt in die Nanjing College of Forestry Industry, restauriert im Jahr 1983, die Nanjing Forestry College. Im Jahr 1972 wurde sie in Nanjing Forestry Industry College umbenannt, 1983 wurde der Name Nanjing Forestry College wiederhergestellt, und 1985 wurde sie in Nanjing Forestry University umbenannt.
  Die Schule hält sich an den Geist des Schulmottos "Aufrichtigkeit, Einfachheit und Majestät, Bäume und Menschen", trägt den hervorragenden Schulgeist von "Einheit, Einfachheit, Fleiß und Unternehmungsgeist" weiter und sieht die Verwirklichung des "Gelben Flusses, der mit blauem Wasser fließt, und der roten Erde, die sich in grüne Berge verwandelt" als ihr großes Ziel an. Mit dem ehrgeizigen Ziel, "das blaue Wasser des Gelben Flusses und den grünen Berg des roten Landes" zu erreichen, und der grundlegenden Aufgabe, sozialistische Baumeister und Nachfolger mit einer umfassenden Entwicklung von Ethik, Intellekt, Körperbau, sozialer Kompetenz und Ästhetik heranzuziehen, hat sich die Universität zu einer hochrangigen Universität mit besonderen Merkmalen entwickelt, die die Forstwirtschaft zu ihrem Vorteil nutzt und dem Aufbau der nationalen Öko-Zivilisation als führende Rolle dient, mit der koordinierten Entwicklung mehrerer Disziplinen wie Wissenschaft, Technik, Landwirtschaft, Literatur, Management, Wirtschaft, Recht und Kunst.
  Die Universität ergreift die Initiative, um sich den Erfordernissen der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung anzupassen, und optimiert und passt die Struktur der Disziplinen und Studiengänge ständig an. Heute gibt es die Hochschule für Forstwirtschaft, die Hochschule für Materialwissenschaften und Ingenieurwesen, die Hochschule für Chemieingenieurwesen, die Hochschule für Maschinenbau und Elektrotechnik, die Hochschule für Bauingenieurwesen, die Hochschule für Wirtschaft und Management, die Hochschule für Geistes- und Sozialwissenschaften, die Hochschule für Informatik und Technologie, die Hochschule für Landschaftsarchitektur, die Hochschule für Naturwissenschaften, die Hochschule für Fremdsprachen, die Hochschule für Kunst und Design, die Hochschule für Wohn- und Industriedesign, die Hochschule für Leichtindustrie und Lebensmittel, die Hochschule für Automobil- und Verkehrstechnik, die Hochschule für Biologie und Umwelt, die Graduiertenschule, Hochschule für Weiterbildung (Hochschule für angewandte Technologie), Hochschule für internationale Bildung, Hochschule für Marxismus, Abteilung für Leibeserziehung und weitere 21 Hochschulen (Abteilungen). Es gibt mehr als 30.000 Vollzeitstudenten, darunter mehr als 8.500 Doktoranden und Masterstudenten.
  Mit ihrer starken akademischen Stärke, ihren vollständigen Disziplinen und ihren besonderen Merkmalen gehört die Universität zu den ersten Hochschulen und Universitäten, die das Recht haben, Doktorgrade und Masterabschlüsse zu verleihen. Es gibt 8 mobile Postdoc-Stationen, 8 promotionsberechtigte Disziplinen der ersten Ebene, 26 Master-Diplom-berechtigte Disziplinen der ersten Ebene und 19 Master-Diplom-berechtigte Kategorien. Es gibt 1 nationale "doppelt erstklassige" Bau-Disziplin der Forsttechnik, 2 nationale Schlüsseldisziplinen von Disziplinen der ersten Ebene der Forsttechnik und Ökologie, 4 nationale Schlüsseldisziplinen von Disziplinen der zweiten Ebene der forstlichen genetischen Züchtung, der forstlichen chemischen Verarbeitungstechnik, der Holzwissenschaft und -technologie und des Waldschutzes, 1 nationale Schlüsseldisziplin-Anbaupunkt von Disziplinen der ersten Ebene in der Provinz Jiangsu, 4 nationale Schlüsseldisziplinen der Provinz Jiangsu, 13 nationale Schlüsseldisziplinen der Forsttechnik und 4 nationale Schlüsseldisziplinen der Forsttechnik. Vorteilhafte Disziplinen an Universitäten, 13 Schlüsseldisziplinen der staatlichen Forst- und Grünlandverwaltung (einschließlich der Schlüsseldisziplinen für den Anbau) und 10 Schlüsseldisziplinen der Provinz Jiangsu. In der vierten Runde der nationalen Disziplinenbewertung wurden zwei Disziplinen des Forstingenieurwesens und der Forstwirtschaft mit A+ und die Landschaftsarchitektur mit A- bewertet, und die Anzahl der A+-Disziplinen war die erste in den nationalen forstwirtschaftlichen Hochschulen und Universitäten der Provinz Jiangsu. Bestehende Ingenieurwissenschaften, Pflanzen- und Tierwissenschaften, Agrarwissenschaften, Materialwissenschaften, Chemie, Umweltökologie und Biologie und Biochemie 7 Disziplinen in den ESI-Disziplinen der globalen institutionellen Ranking der Top 1%.
  Die Universität hält an der grundlegenden Aufgabe fest, Menschen mit moralischer Integrität heranzubilden, vertieft kontinuierlich die Reform von Bildung und Lehre und verbessert die Qualität der Talentförderung. Sie hat 69 grundständige Studiengänge eingerichtet, 49 erstklassige Großbaustellen über der Provinzebene, darunter 31 erstklassige Großbaustellen auf nationaler Ebene und 6 national charakteristische Großbaustellen. Die Studiengänge Forstwirtschaft (Forstwirtschaft, Gartenbau, Forstschutz) und Forsttechnik (Forstchemie, Holzwissenschaft und -technik, Forsttechnik) wurden als erste Pilotprojekte im Rahmen des Programms des Bildungsministeriums für herausragende Leistungen in der land- und forstwirtschaftlichen Talentausbildung ausgewählt. Es gibt 2 nationale Zentren für experimentelle Lehrdemonstration, 2 nationale Zentren für virtuelle Simulationen, 1 nationale Praxisbasis für Studenten außerhalb des Campus, 18 Provinzzentren für experimentelle Lehrdemonstration und praktische Ausbildung sowie 2 wichtige Industriehochschulen in der Provinz Jiangsu. Es gibt 1 nationales exzellentes Lehrteam, 1 nationales Lehrplan-Ideologie-Lehrmeister- und Lehrteam, 3 provinzielle exzellente Lehrteams, 2 erste virtuelle Pilot-Lehr- und Forschungsräume des Bildungsministeriums und 3 erste exzellente Basislehrorganisationen in der Provinz Jiangsu. Es gibt 6 nationale ausgezeichnete offene Kurse, 1 nationalen Modellkurs für Ideologie und Politik, 16 nationale erstklassige Grundkurse (darunter 7 erstklassige Kurse für virtuellen Simulationsunterricht) und 41 erstklassige Grundkurse auf Provinzebene. Die Universität hat 1 ersten Preis und 10 zweite Preise für nationale Lehrleistungen, 3 Sonderpreise, 18 erste Preise und 22 zweite Preise für Lehrleistungen auf Provinzebene erhalten. Beim 7. und 8. internationalen "Internet+"-Wettbewerb für Hochschulstudenten gewann die Hochschule 11 Gold-, 5 Silber- und 11 Bronzemedaillen. Die Schule wurde vom Bildungsministerium als "Nationale Ausbildungsstätte für die Beschäftigungsfähigkeit von Hochschulabsolventen", "Typische erfahrene Hochschule für die Beschäftigung von Hochschulabsolventen" und "Typische erfahrene Hochschule für Innovation und Unternehmertum" ausgezeichnet. "Die Hochschule für Innovation und Unternehmertum wurde als "Nationale Hochschule für Innovation und Unternehmertum" ausgewählt.
  Die Universität verfügt über einen hochrangigen Lehrkörper. Es gibt mehr als 2.350 Lehrkräfte, darunter mehr als 1.630 Vollzeitlehrer, 263 Doktorväter und 1.076 Personen mit hohen Titeln. Es gibt 2 Akademiker der Chinesischen Akademie der Ingenieurwissenschaften, 9 Akademiker im In- und Ausland mit Doppel- und Sonderberufungen, mehr als 20 andere nationale Talente, 12 Experten, die in den Genuss von Sonderzulagen des Staatsrats kommen; 4 leitende Wissenschaftler der ersten Ebene des "333-Projekts" der Provinz Jiangsu, 7 nationale, provinziale und ministerielle Lehrmeister, 14 provinziale und ministerielle herausragende Beiträge für junge und mittelalte Experten, 14 provinziale und ministerielle Experten und 4 nationale und ministerielle Experten des "333-Projekts", 7 nationale, provinziale und ministerielle Lehrmeister. Die zweite und dritte Ebene des "333 Project", das "Blue and Blue Project", die "sechs Spitzen" und andere Arten von provinziellen Talentprogramme, mehr als 430 Menschen; Jiangsu Provincial Science and Technology Innovation Team und die "Blue and Blue Project", die "Blue and Blue Project" und die "Blue and Blue Project". Jiangsu Provincial Science and Technology Innovation Team und "Blue and Blue Project" und andere provinzielle Innovationsteams 17.
  Die Universität spielt die Vorteile der Forstwirtschaft voll aus, misst der wissenschaftlichen und technologischen Innovation große Bedeutung bei und dient dem Aufbau einer ökologischen Zivilisation, der Kohlenstoffneutralität, der Wiederbelebung des ländlichen Raums und anderen nationalen Strategien sowie der hochwertigen Entwicklung der modernen Forstwirtschaft. Seit dem "13. Fünfjahresplan" wurden der Universität 4 Projekte und 33 Fächer des Nationalen Schlüsselprogramms für Forschung und Entwicklung, 358 Projekte der National Natural Science Foundation of China (NSFC), 3 Projekte des Nationalen Programms "Superior Youth" und 92 Projekte der National Social Science Foundation of China (NSFC) und des Bildungsministeriums (MOE) bewilligt, von denen 2 Großprojekte und 3 Schlüsselprojekte der NSFC sind. Darunter befinden sich 2 Großprojekte und 3 Schlüsselprojekte der Nationalen Stiftung für Sozialwissenschaften. Die Universität hat 12 hochrangige Artikel in Nature, Science, PNAS und anderen internationalen Zeitschriften veröffentlicht, mit einem durchschnittlichen jährlichen Wachstum von 72% in der Anzahl der SCI-Artikel und 230 hoch zitierten Artikeln in ESI; die Anzahl der genehmigten Erfindungspatente ist um 59% gestiegen, 42 gute Samen wurden genehmigt und 33 nationale Standards wurden formuliert/überarbeitet. Die Universität hat mehr als 60 nationale Wissenschafts- und Technologiepreise und mehr als 400 Wissenschafts- und Technologiepreise auf Provinz- und Ministerebene erhalten, darunter zwei erstklassige Auszeichnungen für den nationalen wissenschaftlichen und technologischen Fortschritt. "Seit dem 13. Fünfjahresplan hat die Universität 56 wissenschaftliche und technologische Auszeichnungen auf Provinz- und Ministerebene und 12 Auszeichnungen in den Geistes- und Sozialwissenschaften erhalten, darunter 6 zweitklassige Auszeichnungen für den nationalen wissenschaftlichen und technologischen Fortschritt und 4 Auszeichnungen für Chinas herausragende Patente. Es gibt ein "Nationales Schlüssellabor für Forstgenetik und -zucht", ein "Nationales technisches Forschungszentrum für die kohlenstoffarme und hocheffiziente Nutzung von Waldbiomasse", ein "Nationales lokales gemeinsames technisches Forschungszentrum für Biomassematerialien zur Verpackung elektromechanischer Produkte "Es gibt mehr als 50 wissenschaftliche und technologische Innovationsplattformen auf Provinz- und Ministerialebene, wie z. B. das "Southern Modern Forestry Provincial-Ministerial Collaborative Innovation Centre" und das "International Innovation Highland of Forest Chemistry and Materials" (gemeinsam von der staatlichen Forst- und Grünlandverwaltung der Volksrepublik China und der Volksregierung der Provinz Jiangsu errichtet). . Das Institut für den Aufbau der ökologischen Zivilisation und die Entwicklung der Forstwirtschaft mit chinesischen Merkmalen und die Denkfabrik für die ökologische Zivilisation mit chinesischen Merkmalen haben fruchtbare Ergebnisse beim Aufbau von Denkfabriken erzielt, und die Forschungsergebnisse wurden in mehr als 30 Fällen von den nationalen und provinziellen Führern auf Ministerebene gebilligt und in 15 Fällen in die nationale und provinzielle Politik übernommen und verwendet, und das Blaubuch der Öko-Forstwirtschaft und das Grünbuch der Öko-Zivilisation werden kontinuierlich veröffentlicht.
  Die Hochschule verfolgt eine Entwicklungsstrategie der Internationalisierung und verbessert kontinuierlich das Niveau der internationalen Zusammenarbeit und des Austauschs. Als eine der ersten forstwirtschaftlichen Hochschulen in China, die internationale Studierende in China aufgenommen hat, empfängt die Hochschule jedes Jahr mehr als 600 internationale Studierende, die einen Abschluss oder ein weiterführendes Studium anstreben, und sie ist eine der ersten 22 Hochschulen und Universitäten, die die Qualitätszertifizierung für ein Studium in China durch die nationalen Hochschuleinrichtungen erhalten haben. Seit dem "13. Fünfjahresplan" hat sie langfristige akademische Forschungs- und Talentförderungskooperationen mit mehr als 100 Weltklasse-Universitäten und Forschungseinrichtungen in mehr als 20 Ländern oder Regionen aufgebaut und ist eine der ersten lokalen Universitäten in der Provinz Jiangsu, die das Recht hat, ausländische Angelegenheiten unabhängig zu genehmigen. Die Universität erforscht aktiv die Umsetzung der internationalen Talentförderung auf mehreren Ebenen und kooperiert mit der Alabama A&M University, um die chinesische Sprache zu erlernen und den chinesischen Kulturaustausch zu fördern; sie organisiert gemeinsam mit der University of British Columbia das chinesisch-ausländische Kooperationsprogramm "3+2" und kooperiert mit der University of Western Australia, der University of New Brunswick, der RWTH Aachen und der Sikled University im Vereinigten Königreich. Die Universität führt auch gemeinsame Ausbildungsprogramme mit der University of Western Australia, der University of New Brunswick in Kanada, der Technischen Hochschule Aachen in Deutschland, der University of Cricket im Vereinigten Königreich und anderen ausländischen Universitäten durch und führt gemeinsam mit der University of Oxford, der University of Cambridge im Vereinigten Königreich, dem Massachusetts Institute of Technology in den USA, der University of California, Berkeley und anderen berühmten ausländischen Universitäten kurz- und langfristige Anerkennungsprogramme durch. Die Universität wurde vom Chinesischen Stipendienrat für das Projekt "Rural Revitalisation Talents", das Projekt "High-level International Talent Cultivation and Innovative Practice" sowie für Auslandspraktika und Praxisprojekte wie z. B. Regierungsstipendien für Auslandsstudien für Studenten der Universitäten und Hochschulen von Jiangsu zugelassen.
  Die Schule erstreckt sich über eine Fläche von 10244,15 Acres, wovon der Hauptcampus in Xinzhuang 1257 Acres, der Praktikumswald in Jurong Xiashu 4876 Acres, der Huai'an Campus 500 Acres, die Baima Lehr- und Forschungsbasis 3575 Acres (der neue Campus in Baima umfasst 1971 Acres) und das Jiangning Engineering Training Centre und andere Bereiche 36,15 Acres umfassen. Die Bibliothek verfügt über mehr als 2,38 Millionen Papierdokumente und 4,3 Millionen E-Books. Im Einklang mit dem Konzept des "datengestützten, innovationsgetriebenen" intelligenten Campusaufbaus hat die Universität ein integriertes Dual-Stack-IPv4/IPv6-Netzwerk aufgebaut, das den gesamten Campus mit hoher Effizienz abdeckt.
  Die Universität hält sich an die Philosophie, eine Schule zu leiten, die sich an den Menschen orientiert, den Charakter fördert, eine koordinierte Entwicklung anstrebt und nach Exzellenz strebt. Sie setzt die grundlegende Aufgabe um, einen moralischen Charakter zu etablieren, folgt den Gesetzen der Hochschulbildung, unternimmt alle Anstrengungen, um hochqualifizierte Talente zu kultivieren, akademische Innovationen durchzuführen, der nationalen und regionalen wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung zu dienen und die Kultur zum Blühen zu bringen, und verpflichtet sich, eine Universität von Weltrang mit unverwechselbaren Merkmalen und hohem internationalen Einfluss zu werden und schrittweise eine unverwechselbare Universität von Weltrang aufzubauen. Vision.