Landwirtschaftliche Universität Nanjing

Die Nanjing Agricultural University (NAU) in Nanjing, der alten Hauptstadt Chinas, ist eine nationale Schlüsseluniversität, die direkt dem Bildungsministerium unterstellt ist. Sie zeichnet sich durch die Vorzüge und Merkmale der Landwirtschaft und der Biowissenschaften sowie durch die koordinierte Entwicklung mehrerer Disziplinen wie Landwirtschaft, Wissenschaft, Wirtschaft, Management, Ingenieurwesen, Literatur und Recht aus und ist eine Schlüsseluniversität im Rahmen des "211-Projekts", der "985 Advantageous Discipline Innovation Platform" und der "Double First Class"-Bauuniversität. Sie ist eine nationale Schlüsseluniversität im Rahmen des "211-Projekts", der "985 Advantage Discipline Innovation Platform" und der "Double First Class"-Bauuniversität. Der derzeitige Parteisekretär Wang Chunchun, Präsident Chen Fadi.
Im Jahr 1963 wurde sie als eine der beiden wichtigsten landwirtschaftlichen Hochschulen und Universitäten des Landes anerkannt. 1971 wurde sie nach Yangzhou verlegt und mit der Landwirtschaftlichen Hochschule von Nord-Jiangsu zur Landwirtschaftlichen Hochschule von Jiangsu zusammengelegt. 1979 wurde sie nach Nanjing zurückverlegt und in Landwirtschaftliche Hochschule von Nanjing umbenannt. 1984 wurde sie in Landwirtschaftliche Universität von Nanjing umbenannt. 2000 wurde sie als unabhängige Einrichtung vom Landwirtschaftsministerium an das Bildungsministerium übertragen.
Die Nanjing Agricultural University hat 20 Hochschulen (Abteilungen), darunter die Hochschule für Landwirtschaft, die Hochschule für Ingenieurwesen, die Hochschule für Pflanzenschutz, die Hochschule für Ressourcen- und Umweltwissenschaften, die Hochschule für Gartenbau, die Hochschule für Tierwissenschaften und -technologie (einschließlich der Hochschule für Fischerei in Wuxi), die Hochschule für Tiermedizin, die Hochschule für Lebensmittelwissenschaft und -technologie, die Hochschule für Wirtschaft und Management, die Hochschule für öffentliche Verwaltung, die Hochschule für Geisteswissenschaften und soziale Entwicklung, die Hochschule für Biowissenschaften, die Hochschule für Naturwissenschaften, die Hochschule für Informationsmanagement, die Hochschule für Fremdsprachen, die Hochschule für Finanzen, die Hochschule für Grasland, die Hochschule für Marxismus, die Hochschule für künstliche Intelligenz und die Abteilung für Leibeserziehung. College, School of Artificial Intelligence, Department of Physical Education und weitere 20 Colleges (Abteilungen); 71 Undergraduate-Majors, 31 genehmigte Master-Disziplinen der ersten Ebene, 20 Berufsabschlüsse, 17 genehmigte Doktoranden-Disziplinen der ersten Ebene und 15 mobile Post-Doc-Stationen; mehr als 17.000 Undergraduates und 11.000 Postgraduates; mehr als 2.900 Dozenten und Mitarbeiter, darunter 3 Akademiker der Chinese Academy of Engineering, National Es gibt 3 Akademiker der Chinesischen Akademie der Ingenieurwissenschaften, 47 Empfänger des Nationalen Fonds für herausragende Nachwuchswissenschaftler, 3 nationale Lehrmeister, 5 national herausragende Lehrer, Modelllehrer und fortgeschrittene Mitarbeiter im Bildungssystem, mehr als 150 Personen, die für andere nationale Talentprojekte und Talentprogramme ausgewählt wurden, 2 innovative Forschungsgruppen der Nationalen Stiftung Chinas und 7 nationale und provinzielle Lehrteams.
Die Nanjing Agricultural University (NAMU) kultiviert Talente auf allen Ebenen, einschließlich der Undergraduate-Ausbildung, der Postgraduate-Ausbildung, der Ausbildung internationaler Studenten, der Weiterbildung und der Kaderausbildung. Es gibt eine "Nationale Basis für die kulturelle Qualitätsausbildung von Studenten", eine "Nationale Basis für die Förderung von Talenten in der naturwissenschaftlichen Grundlagenforschung und Lehre", eine "Nationale Basis für die Förderung von Talenten in den Biowissenschaften und der Technologie", eine "Basis für die Förderung von Spitzenstudenten in den Biowissenschaften 2.0" und nationale experimentelle Lehrzentren für Pflanzenproduktion, Tierwissenschaften und Agrarbiologie mit virtueller Simulation. Im Jahr 2000 genehmigte das Bildungsministerium die Einrichtung der Graduiertenschule, und 2014 wurde sie als eine der ersten Gruppen des nationalen Programms zur Förderung von Spitzenkräften in der Land- und Forstwirtschaft ausgewählt. Agronomie, Saatgutwissenschaft und -technik, Pflanzenschutz, landwirtschaftliche Ressourcen und Umwelt, Umwelttechnik, Gartenbau, Landschaftsarchitektur, Teewissenschaft, Tierwissenschaft, Aquakultur, Agrar- und Forstwirtschaft und -management, internationale Wirtschaft und Handel, Tiermedizin, Lebensmittelwissenschaft und -technik, Lebensmittelqualität und -sicherheit, Biotechnik, Landressourcenmanagement, Verwaltung, Arbeit und soziale Sicherheit, Englisch, Soziologie, ländliche Regionalentwicklung, Tourismusmanagement Angewandte Chemie, Biowissenschaften, Biotechnologie, Finanzen, Buchhaltung, Graswissenschaft, Mechanische Konstruktion und Fertigung und Automatisierung, Mechanisierung und Automatisierung in der Landwirtschaft, Elektrifizierung in der Landwirtschaft, Informationsmanagement und Informationssystem, Informatik und Technologie sowie weitere 34 Studiengänge wurden für den Bau von erstklassigen Bachelor-Hauptbaustellen auf nationaler Ebene genehmigt, und Umweltwissenschaften, Ökologie, Landschaftsarchitektur, Agrarwissenschaften und -technik, traditionelle chinesische Medizin, Betriebswirtschaft, Marketing, E-Commerce, Tierpharmazie, Humangeographie und Stadt- und Landplanung, Humanressourcenmanagement, Recht, Investitionen und weitere 13 Studiengänge wurden auf Provinzebene als erstklassige Grundstudiumsbaustellen genehmigt. In den mehr als 100 Jahren ihres Bestehens hat die Schule den Nannong-Geist der Aufrichtigkeit, Einfachheit, des Fleißes und des Wohlwollens" in den Mittelpunkt gestellt und innovative und vielseitige Talente mit Weltblick, chinesischer Gesinnung und Nannong-Qualität" ausgebildet, die mehr als 300.000 herausragende Talente hervorgebracht haben, darunter 62 Akademiker. Sie hat mehr als 300.000 Talente hervorgebracht, darunter 62 Akademiker.
Die Nanjing Agricultural University hat vier nationale Schlüsseldisziplinen der ersten Ebene, drei nationale Schlüsseldisziplinen der zweiten Ebene und eine nationale Schlüsseldisziplin für den Anbau. In der vierten Runde der nationalen Bewertung der Disziplinen der ersten Ebene wurden vier Disziplinen der Pflanzenwissenschaften, der landwirtschaftlichen Ressourcen und der Umwelt, des Pflanzenschutzes und der land- und forstwirtschaftlichen Betriebsführung mit A+ bewertet, und drei Disziplinen der öffentlichen Verwaltung, der Lebensmittelwissenschaft und -technik sowie des Gartenbaus wurden mit der Kategorie A bewertet. In der fünften Runde der nationalen Bewertung der Disziplinen der ersten Ebene hat sie ausgezeichnete Ergebnisse erzielt. Acht Fächer wurden in das Bauprojekt der besten Fächer an den Universitäten von Jiangsu aufgenommen. Agrarwissenschaften, Pflanzen- und Tierwissenschaften, Umweltökologie, Biologie und Biochemie, Ingenieurwissenschaften, Mikrobiologie, Molekularbiologie und Genetik, Chemie, Pharmakologie und Toxikologie, allgemeine Sozialwissenschaften und andere 10 Disziplinen im Bereich von 10 Disziplinen in die ESI-Disziplin-Rangliste der weltweit besten 1%, von denen 2 Disziplinen wie Agrarwissenschaften und Pflanzen- und Tierwissenschaften in die Top 1 ‰, unter den weltweit besten Disziplinen.
Die Nanjing Agricultural University hat 113 wissenschaftliche Forschungsplattformen auf nationaler und ministerieller Ebene eingerichtet, darunter das National Key Laboratory of Crop Genetics and Germplasm Innovation and Utilization, das National Key Laboratory of Meat Quality Control and New Resource Creation, das National Engineering Research Centre for Meat Quality and Safety Control, die National Soybean Biological Breeding Innovation Platform for Industry-Education Integration, das National Engineering and Technology Centre for Information Agriculture, das National Soybean Improvement Centre, das National Engineering and Technology Centre for Organic Fertilizer, das National Local Joint Engineering Research Centre for the Utilization and Nationales technisches Forschungszentrum für die Nutzung und Sanierung ländlicher Bodenressourcen, Nationales technisches Forschungszentrum für die Entwicklung und Anwendung grüner Pestizide sowie weitere 113 nationale und ministerielle Forschungsplattformen. "Seit dem zwölften Fünfjahresplan hat die Universität 9 Milliarden Yuan an wissenschaftlichen Forschungsgeldern bereitgestellt und mehr als 200 nationale, ministerielle und provinzielle Preise für wissenschaftliche und technologische Leistungen erhalten, darunter 12 nationale wissenschaftliche und technologische Preise für die erste abgeschlossene Einheit. Die Universität hat proaktiv der nationalen Strategie der Armutsbekämpfung und der Wiederbelebung des ländlichen Raums gedient und dank ihrer starken wissenschaftlichen Forschung große wirtschaftliche und soziale Vorteile geschaffen und wurde mehrfach als "National Advanced Unit of Science and Education for Agricultural Development" (Nationale fortschrittliche Einheit für Wissenschaft und Bildung für die landwirtschaftliche Entwicklung) ausgezeichnet. 2017-2019 wurde sie drei Mal in Folge als eines der zehn typischen Projekte zur präzisen Armutsbekämpfung und Armutsbekämpfung an Hochschulen und Universitäten unter der direkten Unterstellung des Bildungsministeriums ausgewählt. In drei aufeinanderfolgenden Jahren von 2019 bis 2021 wurde die Hochschule bei der Bewertung der Wirksamkeit der gezielten Unterstützung durch die zentrale Einheit mit der Höchstnote "gut" ausgezeichnet.
Die Nanjing Agricultural University reagiert aktiv auf die nationale "One Belt, One Road"-Initiative und verbessert ständig ihr Internationalisierungsniveau mit einem zunehmend aktiven externen Austausch. Sie hat die gemeinsame Ausbildung von Studenten, den akademischen Austausch und die wissenschaftliche Forschungszusammenarbeit mit mehr als 170 hochrangigen Universitäten und Forschungsinstituten in mehr als 50 Ländern und Regionen gepflegt. Mit der University of California, Davis, der Cornell University, der belgischen Universität Gent, der neuseeländischen Massey University und anderen weltbekannten Hochschulen und Universitäten haben wir Dutzende von Austauschprogrammen im Ausland durchgeführt, wie z. B. "Exchange Visiting", "Undergraduate Dual Degree", "Undergraduate Dual Degree" und so weiter. "Im Jahr 2019 genehmigte das Bildungsministerium die Einrichtung des Michigan College der Nanjing Agricultural University in Zusammenarbeit mit der Michigan State University in den Vereinigten Staaten. Es gibt das "China-US Joint Research Centre for Food Safety and Quality", das "China-Kenya Joint Laboratory of Crop Molecular Biology 'Belt and Road'" " Joint Laboratory for International Cooperation in Animal Health and Food Safety", "International Joint Research Centre for Animal GI Nutrition", "Sino-British Joint Research Centre for Plant Phenomics". Nanjing Agricultural University-University of California, Davis Joint Research Centre for Global Health", "Asian Agricultural Research Centre" und andere internationale Kooperationsplattformen. 2007 wurde sie vom Bildungsministerium zu den "Institutionen, die chinesische Regierungsstipendien für internationale Studenten annehmen" ernannt. 2008 wurde sie zu einer der Universitäten, die chinesische Regierungsstipendien für internationale Studenten in China annehmen. "2008 wurde sie zu einem der ersten Stützpunkte für Bildungshilfe in China, 2012 erhielt sie die Genehmigung, das weltweit erste Konfuzius-Institut mit landwirtschaftlichen Merkmalen zu errichten, und 2014 wurde ihr vom Außen- und vom Bildungsministerium die Genehmigung erteilt, das China-ASEAN-Bildungszentrum einzurichten. "Im Dezember 2021 übernahm sie die Führung bei der Gründung der "China-Central and Eastern European Universities Association Agricultural and Life Sciences Cooperation Community". 2012 initiierte sie die Einrichtung des "Weltagrarpreises", der seit neun aufeinanderfolgenden Jahren an Studenten der Cornell University, der University of California, Dallas, der University of California und der University of California, Los Angeles, verliehen wird. Im Jahr 2012 wurde der "Weltagrarpreis" ins Leben gerufen, der in neun aufeinanderfolgenden Jahren an 12 Preisträger von der Cornell University, der University of California, Davis, der Ohio State University, der Universität Bonn, der University of Alberta, der Universität Gent (Belgien), der Universität Ghana, der Pontificia Universidad Católica (Chile), der Agricultural University of China und der University of Merkley verliehen wurde.
Die Nanjing Agricultural University ist eine integrierte Universität mit mehreren Campus, dem Weigang Campus, dem Jiangbei New Campus, dem Pukou Campus und der Baima Teaching and Research Base, mit einer Gesamtfläche von mehr als 9.000 qm. Sie verfügt über eine Gesamtgebäudefläche von 740.000 Quadratmetern, eine Sammlung von 2,35 Millionen Büchern und Materialien, mehr als 10.000 fremdsprachige Zeitschriften und mehr als 5 Millionen chinesische E-Books. 2014 gab sie gemeinsam mit der Nature Publishing Group die wissenschaftliche Zeitschrift Horticulture Research heraus und wurde 2019 im Rahmen von Chinas "Excellence Action Plan" für wissenschaftliche und technologische Zeitschriften als eine der führenden Zeitschriften ausgewählt; 2018 wurde sie im Rahmen von Chinas "Excellence Action Plan" für wissenschaftliche und technologische Zeitschriften als eine der führenden Zeitschriften ausgewählt. 2014 wurde Horticulture Research gemeinsam mit der Nature Publishing Group organisiert und 2019 als führende Zeitschrift in Chinas "Excellence Action Plan" für wissenschaftliche und technologische Zeitschriften ausgewählt; 2018 wurde Plant Phenomics gemeinsam mit Science Publishing organisiert; und 2019 wurde BioDesign Research gemeinsam mit Science Publishing organisiert.
Als Pionier der höheren landwirtschaftlichen Bildung im modernen China wird die Nanjing Agricultural University (NAU) die moralische Erziehung als Grundlage nehmen, die Verantwortung für die Stärkung der Landwirtschaft als ihre eigene Mission annehmen, den Aufbau von Konnotationen verstärken, sich auf Reformen und Innovationen konzentrieren, den nationalen strategischen Bedürfnissen dienen und danach streben, neue Talente zu kultivieren, die die Landwirtschaft kennen und lieben, um so eine brandneue Reise für den Aufbau einer Weltklasse-Universität mit landwirtschaftlichen Eigenschaften zu eröffnen!